Ihre lokale Offerte für Top Inserate

Sichern Sie sich ihren Benutzernamen!

Besuchsdienst im Klinikum Nürnberg - Freiwilligenarbeit in Nürnberg

 Veröffentlich am: 08/02/2024  Geändert am: 28/02/2024
#27
458 Aufrufe
Kontakt

Detailangaben: Besuchsdienst im Klinikum Nürnberg

Bundesland
Bayern
Stadt
Nürnberg
Adresse
Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1

 Beschreibung

QR CODE Preischild

Besuchsdienst und Betreuung der wartenden Patienten, Besorgungen oder Begleitung bei kleineren Spaziergängen, Besuch am Krankenbett, Zeit haben für ein Gespräch. Für diese Aufgabe werden beim Klinikum Nord und Süd Ehrenamtliche gesucht.

 

Es findet eine Anleitung statt, auf Wunsch ist auch eine Hospitation möglich.

 

Das Klinikum Nürnberg hat insgesamt rund 2.200 Betten an zwei Standorten (Klinikum Nord und Klinikum Süd). Die Anforderungen an Ärzte und Pflegepersonal sind vielfältig und die Anliegen der Patienten gehen häufig über rein medizinische und pflegerische Aufgaben hinaus, so dass oft Hilfe von außen erforderlich wäre.

 

Angehörige, die diese Hilfe leisten könnten, stehen nicht immer zur Verfügung. Der Ehrenamtliche Besuchsdienst kann hier eine sehr große Unterstützung sein.

 

Zeitaufwand: 3 - 4 Stunden pro Woche 1 x pro Woche

Mögliche Einsatzzeiten:  • Mo-Fr vormittags  • Mo-Fr nachmittags  • Mo-Fr abends  • Wochenende 

Einarbeitung findet statt.

Ehrenamtliche werden begleitet.

Erstattung: Fahrtkosten, kostenloses Mittagessen an Werktagen

Ehrenamtliche sind versichert.

Fortbildung: 1/4-jährliche Treffen mit Fortbildung

Barrierefrei

Anerkennung: jährlicher Busausflug

jährlicher Busausflug kostenlos

 

Klinikum Nürnberg Nord und Süd

Kommentare

    Kommentar / Frage eintragen

     Weitere Bilder

    Hilfreiche Information

    • Zahlen Sie mit PayPal (Zahlung an Freunde enthält keinen Käuferschutz!) oder vor Ort, um Betrug zu vermeiden.
    • Niemals Transaktionen mit Western Union oder anderen verdächtigen Bezahldiensten abwickeln.
    • Führen Sie niemals Transaktionen auf Rastplätzen oder anderen öffentlichen Plätzen durch.
    • Kaufen Sie Tiere nur bei seriösen und registrierten Händlern.
    • Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir von der Zahlung per Vorkasse ab, da Sie in den meisten Fällen den Empfänger des Geldes nicht kennen und dieser Sie unter Umständen mit gefälschten Dokumenten um Ihre (Anzahlungs-) Zahlung betrügen könnte.
    • Kaufen oder verkaufen Sie möglichst nichts außerhalb der EU. Akzeptieren sie keine Schecks von Drittstaaten.
    • Ansonsten empfehlen wir, den angebotenen Artikel vor Ort zu besichtigen, persönlich entgegenzunehmen und gleichzeitig zu bezahlen.

    Diese Website ist niemals direkt an Transaktionen beteiligt, noch werden "Zahlungen, Versand, Garantien oder sonstige Versicherungsleistungen angeboten".